Deepwork

Deepwork ist die actiongeladene Alternative zu Yoga und Pilates. Mit diesem Powerprogramm lässt sich durch einen raschen Wechsel zwischen An- und Entspannung für einen straffen Körper sorgen. Selbst tiefliegende Muskelgruppen werden beansprucht und der Körper kommt so richtig ins Schwitzen. Ausgleichende Ruhepausen bieten Atemübungen zwischendurch.

Dabei gilt Deepwork als ein Balance-Akt zwischen Auspowern und Relaxen mit fernöstlichen Einflüssen. Körper und Geist werden mit den Cardio- und Entspannungsübungen in Einklang gebracht. Neben dem Schwitzen kann zugleich abgeschaltet werden. Stress und Sorgen werden während des Trainings fallen gelassen. Angenehme Nebeneffekt von Deepwork sind eine Verbesserung von Muskulatur und Ausdauer. Darüber hinaus profitiert die Seele von den vielfältigen Trainingseinheiten.

Das Workout dauert ungefähr eine Stunde und zählt zum Gruppentaining. Die Deepwork-Sessions können dabei barfuß auf Yogamamatten ablaufen, um die Fußgelenke zu stabilisieren und für die Übungen Halt zu geben. Es wird ausschließlich mit Körperspannung zu passender Musik trainiert, immer im Wechsel zwischen Dynamik und Ruhephase. Den Muskelanspannungen folgen Atem- und Halteübungen, danach stehen Springen, Sprinten auf der Stelle oder Liegestütze auf dem Programm. Die intensiven Bewegungseinheiten kurbeln Fettverbrennung und Stoffwechsel an. Danach folgt ein Cool-Down, der Körper und Geist wieder zur Ruhe kommen lässt. 

Jeder trainiert im eigenen Tempo und Rhythmus, das Training eignet sich für Frauen und Männer jeden Alters und sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene, die keine Gelenkprobleme haben. Erleben Sie Deepwork in unserem Physiozentrum in Cuxhaven.